Referenzen Fassadenrenovation Haus zum Lämmli

Fassadenrenovation Haus zum Lämmli am Limmatquai Zürich

Die Fassade der direkt an der Limmat gelegenen Altstadtliegenschaft «Haus zum Lämmli» wurde 1989 von uns letztmals renoviert und 2017 – nach 28 Jahren – mit einem neuen Anstrich mit Keim’scher Mineralfarbe versehen. Dieses Frühjahr wurden nun die Schaufensterfront und der Fassadensockel renoviert. Die Keim’sche Mineralfarbe ist nachhaltig – der Anstrich hat ein gutes Vierteljahrhundert gehalten, die Oberfläche bleibt diffusionsfähig und der rein mineralische Anstrich erfüllt die Vorgaben der Denkmalpflege.

Bei der Sanierung wurden die aufgemalten Eckquader bis zum Fassadensockel ergänzt. Diese Ergänzung wurde in Zusammenarbeit mit der Denkmalpflege und einem Restaurator geplant und umgesetzt. Der Fassadensockel wurde abschliessend mit einem transparenten Graffitischutz geschützt. Gerne danken wir der Bauherrschaft an dieser Stelle für das grosse Vertrauen.

Sie planen ein ähnliches Projekt? Gerne helfen wir Ihnen bei der Umsetzung.

Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website bieten. Wenn Sie diese Seite weiterhin verwenden, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.