Referenzen Renovation der MS Etzel

Renovation der MS Etzel

Die Renovation der MS Etzel war eine besondere Herausforderung. Das Schiff wurde ausgewassert und vor Ort im Hafen renoviert. So musste das Schiff in eine Art Kabine eingepackt werden, damit gespritzt werden konnte. Die Aussentemperaturen mussten für die Arbeiten berücksichtigt werden.

Beim Anstrich auf den Aussenflächen musste genau auf die erforderliche Schichtdicke des Farbauftrages geachtet werden, damit der Anstrich den erhöhten Beanspruchungen im Wasser standhält. Die letzten Lackierarbeiten wurden von Hand ausgeführt, als das Schiff bereits wieder im Wasser lag. Das verlangte vom Maler nicht nur handwerkliches Geschick, sondern auch Widerstandsfähigkeit gegen das dauernde Schwanken des Schiffes.

Sie planen ein ähnliches Projekt? Gerne helfen wir Ihnen bei der Umsetzung.

Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website bieten. Wenn Sie diese Seite weiterhin verwenden, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.