Referenzen Ausbau Swiss First Class Lounge

Ausbau SWISS First Class Lounge

Flughafen Zürich, Terminal A: 650 Quadratmeter gross ist die Lounge der SWISS für First-Class-Kunden. Sie ist eine von total 4 SWISS Lounges im Flughafen Kloten. Die Lounge A hat einen eigenen Check-in und eine eigene Sicherheitskontrolle, ein À-la-Carte-Restaurant sowie eine Bar. Nun wurde sie um ein Bistro erweitert.

Wie schon in der ersten Etappe, kam auch dieses Mal die Schaub Maler AG zum Zug. Die Mitarbeiter unseres Standortes in Oerlikon verarbeiteten einen dekorativen Putz auf mineralischer Basis. Deckenelemente wurden sorgfältig gespritzt. Auch weitere Malerarbeiten wurden ausgeführt. Die ganze Logistik war nicht alltäglich, musste doch jedes Mal bei Arbeitsbeginn der Security-Check passiert werden.

Sie planen ein ähnliches Projekt? Gerne helfen wir Ihnen bei der Umsetzung.

Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website bieten. Wenn Sie diese Seite weiterhin verwenden, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.